Sommerliche Frische – klare Luft in warmen Räumen

geschrieben am: 18.07.2017 von: mutzke
in Kategorie(n): Garten, Mensch, Pflanze

Ätherische Öle sind für ihre ganz besondere Wirkung auf Körper, Geist und Seele bekannt.

Jeder nimmt die Düfte in unterschiedlichen Lebenssituationen anders wahr.

Lavendel und Pfefferminze sind für ihre entspannende Wirkung bekannt und unterstützen an heißen Sommertagen den Aufenthalt in geschlossenen Räumen mit ihrer ganz eigenen Wirkung.

Das Denkvermögen erleichtern,  Konzentration und Leistung fördern während geistiger Arbeiten – dafür eignen sich beide Öle wunderbar.

 

Wer an heißen Tagen  lieber den Duft von Zitrusfrüchten, Fichten- Kiefern oder Tannenwäldern mag– kann auch sehr gern diese Öle nutzen.

Oder den Duft von frischem Eukalyptus globulus?

Jeder das, was seine Sinne berührt.

 

Ganz einfach – im Ultraschalldiffuser vernebeln oder einen USB Stick Diffuser nutzen.

 

Zurück zum Blog

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies und Analysetools. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Analysetools zu. Weitere Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.