EM-Einsatz nach Hochwasserschäden

 

Effektive Mikroorganismen sind eine Mischkultur aus nützlichen Mikroorganismen mit aufbauendem Charakter, die in der Landwirtschaft, im Garten und im Haushalt sehr positive

Ergebnisse bringen. Sie fördern ein reges Bodenleben.

  • Geruchsbindung
  • Schimmelbildung in Wohn- und Kellerräumen
  • Mit Öl kontaminierte Böden bzw. Flächen

 

Aufgrund der Fähigkeit, pathogene Bakterien zu unterdrücken, ist EM in der Lage, Schimmelbildungen, wie sie vor allem in vom Hochwasser und Schlammeintritt belasteten Kellern und sonstigen vom Wasser in Mitleidenschaft gezogenen Räumen auftreten können, vorzubeugen bzw. zu verhindern. Schlechte Gerüche als Folge des Wassereintrittes können mit EM-Sprühungen rasch beseitigt werden. Mit Öl kontaminierte Flächen können ebenfalls behandelt werden.

 

Fragen Sie uns nach den genauen EMpfehlungen speziell auf Ihre aktuellen Bedürfnissen abgestimmt.

 

Hochwasser Spezial 2017.pdf

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies und Analysetools. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Analysetools zu. Weitere Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.