Bodenvitalsubstrat – mit neuer Formel seit 2020

mit Terra Preta Formel

Bodenvitalsubstrat unterstützt die natürlichen Böden,die Bodenstrukturbildung, optimales Wachstum der Pflanzen im Boden, dient als hervorragender Wasser– / Nährstoffspeicher und unterstützt bei der  Generierung von Dauerhumus.
Durch Kohlenstoffbindung aktiver Klimaschutz

Neupflanzung: Bei der Pflanzung 20%ig zu der vorhandenen Erde geben, gut durchmischen
Kübelpflanzen, Hochbeet: Pur als “Planzerde” verwenden, kein Nachdüngen notwendig
Rasenansaat und Rollrasen: Bei der Herstellung des Feinplanums zur Rasenansaat in die oberste Bodenschicht ca. 5-10 Liter/m² einarbeiten.
Rasen: Nach jedem zweiten bis vierten Schnitt dünn auf die Fläche auftragen (5 Liter/m²), mit Laubrechen in die Grasnarbe einrechen.
vorhandene Rabatten/Hecken, Gehölzflächen: Als dünne Mulchschicht (1-2cm) auf das Beet auftragen, während der Vegetationszeit (März bis Oktober) etwa 2 bis 3 mal wiederholen

Pflanzenkohle zum Herstellen von Terra Preta.

Haben Sie noch Fragen, dann melden Sie sich bei uns!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies und Analysetools. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Analysetools zu. Weitere Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.