Zeolith

  • Sedimentärgestein vulkanischen Ursprungs
  • Wertgebender Bestandteil, Qualitätskriterium: Sehr hoher Klinoptiolith-Anteil
  • Aluminiumsilikat mit geordneter Kristallstruktur (Gerüststruktur) mit feinsten Kanälen: Molekularsieb
  • viele Hohlräume, große aktive Oberfläche: 400-600 m²/g
  • Bindung von Stoffen in den Hohlräumen sowie an der geladenen Oberfläche
  • Negative elektrostatische Ladung – hohe Kationenaustauschkapazität
  • Hohe Wasserspeicherkapazität (ca. 50 % des Eigengewichts), keine Quellung / Schrumpfung
  • basischer pH-Wert (ca. 8)
  • 100 % Naturprodukt
  • Strukturformel Zeolith: (Na3K3) * (Al6Si40O96) * 24 H2O

    Strukturmodell - Zeolith

    Zeolith

Anwendungsbereiche:

  • Landwirtschaft:
    • Futtermittelzusatzstoff
    • Bodenhilfsstoff, Einstreu und Güllezusatzstoff
    • Pflanzenhilfsstoff
    • Pflanzenschutzmittel gegen den Maiswurzelbohrer

 

  • Tierhaltung:
    • physikalisch wirkendes Mittel gegen Milben in der Geflügelhaltung
    • Futtermittelzusatzstoff speziell für Pferde
    • Kühl- und Gelenkspaste für Pferde
    • Eutercreme gegen Mastitis
    • Futtermittelzusatzstoff speziell für Haustiere
    • Spezialzeolith für die Meer- und Süßwasseraquaristk

Aktuelle EMpfehlung Zeolith für Pferde.pdf

  • Haus und Kleingarten:
    • Kompost- und Rottebeschleuniger
    • Umweltparfume mit Stoffen zur Abwehr von Hunde- und Katzen
    • Teich- und Biotopbau
    • Wasseraufbereitung im Poolbau
    • Pflanzenhilfsstoff

Zeolith ist bei uns im Shop in kleinen Größen (0,5 kg, 1 kg, 2 kg und 4kg) erhältlich oder in größeren Gebinden (1 Sack /25 kg, 1 Palette, …) auf Anfrage.