Garten

Das Pflanzen Vitalkonzept für Hochbeete, Kübelpflanzen, Kleingärten uvm.

Bienen & Insekten unterstützen

Die regelmäßige Anwendung von Mutzke Produkten unterstützt Bienen & Insekten.

Das unterstützt die Natur, die Vielfalt und eine natürliche Umgebung.

Egal ob auf einem Balkon, in einem Garten mit 100m² oder auf landwirtschaftlichen Großflächen. Somit kann jeder etwas tun.

(mehr …)

Optimale Buchspflege

Damit der Buchs immer schön grün ist und optimal wächst, ist eine optimale Unterstützung und Pflege sehr wichtig. Besonders in der jetzigen Zeit, wo in vielen Regionen der Buchsbaumzünsler immer aktiver wird.

Wichtige Punkte sind

  1. Nützlinge unterstützen
  2. Pflanzen unterstützen (über Boden & Blatt)
  3. Pflanzen optimale mit Nährstoffen versorgen
(mehr …)

Obststräucher pflegen

Wer bei Obststräuchern die richtige Pflege und Unterstützung beachtet bekommt immer eine optimale Ernte.

🍇 Obststräucher sollten nach der Ernte geschnitten werden. Wie, liegt immer an der Pflanze. An welchen Trieben trägt der Strauch die Beeren? Ist die Pflanze überaltert? Etc.

Dazu sollte in der gesamten Vegetationsphase (besonders, wenn Beeren wachsen sollen) immer genug Wasser zur Verfügung stehen.

Außerdem ist natürlich eine ausreichende Nährstoffversorgung wichtig.

(mehr …)

Buchsbaumzünsler vorbeugen

Den Buchsbaumzünsler vorzubeugen ist gar nicht so leicht. Er ist mittlerweile sehr weit verbreitet in unseren Regionen. Viele Buchspflanzen fallen deshalb dem Zünsler zum “Opfer”.

Dennoch gibt es Möglichkeiten den Zünsler vorzubeugen. Sodass er entweder nicht kommt oder in einer Befallsituation der Buchs stabiler ist und besser auf den Zünsler reagieren kann.

Was tun, um Schädlinge und Krankheiten vorzubeugen?

Der wichtigste Punkte, ist die Pflanzen regelmäßig zu beobachten. Treten Schadbilder an den Pflanzen auf? Sehe ich Raupen? Sind die Blätter gefärbt? Wie vital sieht der Buchs aus?

Dazu ist es wichtig den Pflanzen vorbeugend, unter die “Arme” zu greifen.

(mehr …)

Optimale Rasenpflege für Rasenanlagen – Sportplätze

🌱 Rasenanlagen – Sportplätze

Wer einen schönen und dichten Rasen haben möchte, der sollte sich regelmäßig um ihn kümmern. Rasenflächen sind “künstliche” Systeme die in der Natur eigentlich nicht so vorkommen. Deshalb braucht ein optimaler Rasen eine optimale Versorgung in Form von optimalen Nährstoffen, optimaler Wasserzufuhr, optimalem bakteriellen Umfeld, etc.

🌿 Optimale Nährstoffzufuhr

Wir empfehlen als Nährstoffzufuhr MB Natur als organisch-mineralische Bodenunterstützung. MB Natur verbessert die Bildung des Ton-Humuskomplexes wodurch eine gute Krümelstruktur entsteht.

(mehr …)

Warum ist Moos wichtig?

Warum ist Moos wichtig?

Moos wird oft als lästig im Garten angesehen. Doch hat Moos auch einige Vorteile. Gerade für Vögel, die Moos u.a. zum Nesterbauen nutzen.

(mehr …)

Warum Gemüsepflanzen regelmäßig besprühen?

🧐 Warum Gemüsepflanzen regelmäßig besprühen?

Das Sprühen allein ist nicht der Schlüsselfaktor. Das wichtige ist Mutzke Blattkraft zu verwenden.

In Mutzke Blattkraft sind speziell auf die Pflanzen abgestimmte Bakterien und Pflanzenextrakte. Das regelmäßige Besprühen bringt die wertvollen Inhaltsstoffe direkt an die Stelle, wo die Pflanze sie braucht (Blätter & Stängel).

So wird die Photosyntheseleistung der Pflanzen gefördert, was auch die Grünfärbung der Blätter unterstützt.

💦 Sprühlösung:

(mehr …)

Extra Starke Wirkung für die Pflanzen im Garten

🌶 Extra Starke Wirkung für die Pflanzen im Garten 🧄

🌱 Jeder Gärtner wünscht sich für die eigenen Pflanzen die optimale Unterstützung. Mit Mutzke M 5 können die Pflanzen gezielt unterstützt werden und vorbeugend u.a. Schädlingen entgegengewirkt werden.

(mehr …)

Kompost optimal starten

🌱 Den Kompost optimal starten und den Rotteprozess unterstützen

Oft wird der Kompost irgendwo in die Ecke des Gartens gepackt und so gut wie nie angeschaut. Ab und an kommt mal etwas Organik, wie Rückschnitte, Gemüsereste, etc., darauf. Mehr aber auch nicht. Dadurch wird viel Potenzial verschenkt.

(mehr …)

Rasensanierung auf einem Sportplatz

Ergebnis:

  • Bereits nach 6 Wochen bessere Durchwurzelung
  • und Wachstum des Rasens, leichter Bewuchs auf offenen Stellen
  • Keine Larven mehr von Wiesenschnaken bzw. Fraßschäden
  • Dichte nahezu geschlossene Rasenfläche mit sattem, dunklem Grün am Ende der Saison trotz laufendem Spielbetrieb und hohen Temperaturen im Sommer

Ausgangssituation

Während der Coronazeit wurde monatelange der Spielbetrieb eingestellt. Während der Zeit hat sich der einstige „Prachtplatz“ sehr verändert. „Der Rasen war so locker, wir konnten die Gräser samt Wurzeln wie Vogelfedern wegnehmen.“ Dafür war der Rasen zum Paradies für Wiesenschnaken geworden.

(mehr …)
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies und Analysetools. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Analysetools zu. Weitere Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.