Pflanzen Vitalkonzept im Ackerbau

gesunde & vitale Pflanzen & Böden

Das Pflanzen Vitalkonzept ist individuell auf jede Anbaufrucht und Anbaumethode abgestimmt. Unser Grundkonzept ist:

  1. Saatgut beizen als natürlicher Schutz
  2. Jungpflanzenbehandlung
  3. Säschlitz- / Saatreihenbehandlung
  4. Blatt- und Bodenbehandlung zur Steigerung von Ertrag und Erntequalität
  5. Gülle- / Jauche- / Mistbehandlung zur optimalen Verwertung von Wirtschaftsdünger
  6. Behandlung der Ernterückstände zur Verhinderung von Fäulnisbildung
  7. Optimale Pflanzen- und Bodenversorgung zu jeder Jahreszeit

Das Pflanzen Vitalkonzept fördert Pflanzen & Böden effektiv und nachhaltig.

  • Verkürzt Keimdauer
  • Erhöht Keimfähigkeit
  • Gleichmäßiger Aufgang der Saat
  • Optimales Milieu an der Oberfläche vom Saatgut
  • Erhöht Photosyntheseleistung der Pflanzen
  • Optimale Wurzelbildung
  • Optimale Blatt- und Fruchtbildung
  • Optimale Erntequalität
  • Nachhaltige Steigerung vom Ertrag
  • Optimale Pflanzen & Bodenunterstützung in jeder Jahreszeit
  • Optimale Wasserhaushalt
  • Förderung vom Humusaufbau
  • Förderung des Bodenlebens
  • Optimale Verwertung von Wirtschaftsdünger
  • Reduzierte Fäulnisbildung (Sowhol in der Gülle als auch auf dem Feld z.B. Pilze an Stoppeln)

Getreidebau

Hackfrüchte

Gemüsebau

Nützlinge fördern

Schädlinge – Was tun??

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies und Analysetools. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Analysetools zu. Weitere Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.