Mutzke Silage in der Landwirtschaft

geschrieben am: 11.05.2022 von: mutzke
in Kategorie(n): Landwirtschaft, Tier

🚜 Mutzke Silage 🚜

Mutzke Silage wird als Siliermittel in Silagen eingesetzt. Mutzke Silage kann in allen Silagen verwendet werden. Außerdem kann Mutzke Silage zur Behandlung von Heu, Heulage und Stroh eingesetzt werden.

Mutzke Silage ist ein Silierhilfsmittel, das die Fermentation des Silierguts unterstützt und Fehlgärungen verhindert.

Es beschleunigt die pH-Wert-Absenkung und vervielfacht die aerobe Stabilität der Silage. Mutzke Silage ist ein Fermentationsprodukt mit einem pH-Wert von 3,3 bis 3,8 und enthält zwei Milchsäurebakterienstämme (Lactobacillus casei und Lactobacillus plantarum) und Brauhefe (Saccharomyces cerevisiae).

DOSIEREMPFEHLUNG:

🌾Silagen

  • Maiskorn-,
  • Ganzkorn-,
  • Gras-,
  • Kleesilage

1-2 L pro m3 gleichmäßig auf das Siliergut sprühen.

🌿Heu

1 L pro m3 gleichmäßig auf das Heu sprühen. Je nach technischen Möglichkeiten an der Presse oder an der Pickup.

🌿Heulage

1-2 L pro m3 gleichmäßig auf das Siliergut sprühen. Je nach technischen Möglichkeiten an der Presse oder an der Pickup.🌾Stroh1 L pro m3 gleichmäßig besprühen. Je nach technischen Möglichkeiten an der Presse oder an der Pickup.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies und Analysetools. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Analysetools zu. Weitere Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.